Evangelisches Dekanat Odenwald

Willkommen!

 

"Sie waren keine Ungeheuer, das waren Menschen"

Henriette Kretz ist unermüdlich unterwegs. Trotz ihres hohen Alters - sie ist mittlerweile 86 - ist die Zeitzeugin und Holocaust-Überlebende viel an Schulen zu Gast, war über die Jahre auch immer wieder im Odenwald. Das geht nun nicht wegen der Virusgefahr. Aber auch im Internet kann Henriette Kretz Zeugnis ablegen von ihrer Geschichte
Mehr

 

Funken und Lips zu Besuch

Auf dem Kirchberg in Lützel-Wiebelsbach sind die Vorbereitungen fast abgeschlossen, sodass in wenigen Wochen die Arbeiten zum Um- und Anbau beginnen können. Darüber informierten Pfarrer Carsten Stein und Architekt Arno Klinkenberg bei einem Ortstermin die Landtagsabgeordnete Sandra Funken und die Bundestagsabgeordnete Patricia Lips (beide CDU).
Mehr

 

Hospizarbeit in den Blick nehmen

"Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen - heute vor allem aber auch Kontakt-Ängste - haben dazu geführt, dass die Arbeit der Hospizdienste kaum noch wahrgenommen wird", schreibt Pfarrer Reinhold Hoffmann für die Hospizgruppe 'Südlicher Odenwald'. Eine Broschüre sorgt hier für Abhilfe, verdeutlicht Anliegen und Angebot der Gruppe.
Mehr

 

Lebensworte

Aus der 'Odenwälder Dekanatsbibel' (2017)

 

     


Kontakt   ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum   ·   Datenschutz